Aufgrund der wachsenden Nachfrage und Anforderungen des Marktes wurde in der Tango-Werbeagentur eine innovative Abteilung für Verpackungsprototypen gegründet. Unser Maschinenpark ermöglicht es uns, von der Designabteilung entworfene Verpackungen, die noch in der Konzeptphase sind, schnell abzuformen. Die hergestellten Mockups sind perfekt für Marketing- und Verbrauchertests. Die eingesetzte digitale Technologie beschleunigt den Prozess erheblich, individualisiert und ermöglicht eine Vielzahl von Lösungen.

Das Sortiment der produzierten Muster: Etiketten, Flowpacks, Abdeckfolien, Verpackungen und Füllstoffe aus Vollpappe, Verpackungen und Füllstoffe aus Wellpappe, Ausstellungsstände und andere POS-Materialien aus Pappe.

Maschinenpark

  • Fuji Acuity Led 1600 – 6-Farben-Maschine (C, Lc, M, Lm, Y, K + W + V) für Digitaldruck in UV-Technologie mit der Möglichkeit, weiße Farbe und weißen Lack (auch selektiv, matt/glänzend) zu bedrucken. Die maximale Arbeitsbreite der Maschine beträgt 1650 mm. Das Gerät ermöglicht das Drucken auf einer Vielzahl von Rohstoffen: auf Vollpappe, Wellpappe, Papieren und Etikettfolien und Folien (transparente und metallisierte Folien).
  • Kongsberg XL 20 – Ein Biege-Schneidgerät zur Herstellung von Karton- und Papiermodellen. Die Maximalgröße des Arbeitstisches beträgt 1700×1320 mm, Dicke des geschnittenen Materials: von dünnem Etikettpapier bis hin zu mehrlagiger Wellpappe.
  • Unibind UniFoilPrinter – Maschine zum digitalen Auflegen von metallisierter Folie (Äquivalent von Heiß- und Kaltprägen).
  • Folienschweißgerät – eine Vorrichtung zum thermischen Verbinden flexibler Materialien.